Ratzeburg, J.T.C.

Die Waldverderbniss oder dauernder Schade, welcher durch Insektenfrass, Schälen, Schlagen und Verbeissen an lebenden Walbäumen entsteht