Informationen für Besucher

Willkommen im Teylers Museum

Teylers Museum ist das erste und älteste Museum der Niederlande. Es wurde im 18. Jahrhundert gegründet, dem Zeitalter, in dem Wissenschaftler und Künstler die ganze Welt erforschen und katalogisieren wollten. Grandiose Sammlungen von Zeichnungen der alten Meister, wie Michelangelo und Rembrandt wurden salonfähig. Bis weit in das 20. Jahrhundert wurden in den Laboren des Teylers Museums wissenschaftliche Experimente durchgeführt. Die Besucher konnten die Berichte über die neuesten Entdeckungsreisen lesen und über neu ausgegrabene Fossilien staunen. Bis heute ist in diesem Museum viel zu sehen und zu lernen - genau das Richtige für wissbegierige Menschen.

Das Besondere am Teylers Museum ist nicht nur die Sammlung, sondern auch, dass die Gebäude seit der Eröffnung im Jahr 1784 unverändert blieben. Es ist einfach, sich in eine andere Zeit zu versetzen, wenn nur das Tageslicht den Raum erhellt. Neben der historischen Dauerausstellung gibt es auch einen modernen Flügel mit faszinierenden Wechselausstellungen.

Wechselausstellungen

Ausstellungsraum
01.02.2017 bis 14.05.2017  Watteau

Graphische Sammlung
04.11.2016 bis 08.01.2017 Renaissance in Teylers
01.02.2017 bis 14.05.2017 Watteau

Bibliothek / Bücherschrank
25.07.2016 bis 08.01.2017 Flowerbomb

Münzkabinett
13.09.2016 bis 29.01.2017 Kunst der Medaille des 16. Jahrhunderts


Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag 10.00 - 17.00 Uhr
Sonn-und Feiertage 11.00h - 17.00 Uhr
Das Museum ist geschlossen

Montags
Neujahr (1. Januar)
1. Weihnachtstag (25. Dezember) 

Die Öffnungszeiten an Feiertagen und in den Schulferien können variieren. Klicken Sie hier, um sich die vollständige Liste anzusehen.

Preise

Erwachsene  12,- €
Gruppen (ab 10 Personen) 9,50 €
Kinder von 6 – 17 Jahren 2,- €
Kombi-Ticket mit dem Frans Hals Museum* 15,- €
ICOM frei
I Amsterdam City Card frei

* Mit dem Kombi-Ticket können Sie das Teylers Museum und das Frans Hals Museum für 15,- € besuchen. Das Ticket gilt für 48 Stunden. Bitte beachten Sie: Für große Ausstellungen in einem der Museen kann eine extra Gebühr anfallen. 

* Während die Ausstellung Watteau fragen wir einen Zuschlag von 2 Euro für die Eintrittspreise. Tickets erhalten Sie an der Rezeption.

Adresse

Teylers Museum
Spaarne 16
2011 CH HAARLEM
Tel. 0031 (0)23-5160960

Anfahrt aus Haarlem Innenstadt oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Teylers Museum ist mit dem Auto oder zu Fuß vom Hauptbahnhof Haarlem leicht zu erreichen (ca. 10 Minuten):

  • Jansweg

  • Jansstraat

  • Biegen Sie links ab in die Korte Jansstraat

  • Biegen Sie nach rechts ab, und folgen Sie der Bakenessergracht

  • Biegen Sie rechts ab in Spaarne

Teylers Museum befindet sich auf der rechten Seite.

Für die Anfahrt mit dem Zug nutzen Sie bitte die Webseite der Niederländischen Eisenbahn. Das Museum ist mit dem Bus nur schwer erreichbar. Nutzen Sie die OV Reiseinfo-Webseite (Reiseinformation für öffentliche Verkehrsmittel) oder die NS-Webseite (Niederländische Eisenbahn) um Ihren Besuch zu planen.

Anfahrt mit dem Auto

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Parken

Sie können Ihr Auto in der angrenzenden De Appelaar-Tiefgarage parken: Damstraat 12, 2011 HA Haarlem.

Besucher mit Behinderungen

Das Museum ist auch für Besucher mit Behinderungen zugänglich. Eine begrenzte Anzahl an Rollstühlen steht zur Verfügung. Sonderregel für motorisierte Rollstühle: Leider können Rollstühle mit Verbrennungsmotoren nicht gestattet werden. Bitte nur im Schritttempo fahren.

Personen, die das Museum nicht eigenständig besichtigen können, können von einem Helfer kostenfrei begleitet werden. Bitte klingeln Sie dazu am Eingang des Museumsshops des Teylers Museum, Spaarne 18.

Die Tiefgarage De Appelaar in der Nähe des Museums verfügt über Behindertenparkplätze.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite.